Aktuelles

HMS - DVM Neue Festmontage Doctersight Visiermontage

Die neue Festmontage HMS-DVM (Doctersight-Viesier-Montage für das beliebte Leuchtpunktvisier Doctersight ermöglicht das Montieren in den vorhandenen Prismen-Visiersattel der Waffe. Dadurch kann auch auf Waffen für die keine Montagelösung zur Verfügung steht bzw. noch keine Montagebasis verbaut ist, ein Rotpunktvisier auf einfachste, schnelle Weise befestigt erden. Zur Montage wird das Visier aus einem Prisma herausgenommen, die HMS-DVMin das Prisma eingesetzt und über die Justierschraube festgezogen. Die Montage kann ohne Nacharbeit in Prismenausfräsungen von 13,5 - 17,0 mm Breite eingesetzt werden (andere Breiten aif Anfrage möglich).

Wenn genügend Platz zwischen Visier und evtl. montiertem Zielfernrohr vorhanden ist, kann das Doctersight auch zusätzlich zum Zielfernrohr gleichzeitig auf der Waffe verbleiben.

Zurück