Zielfernrohrmontagen Hersteller

Ziegler Präzisionsteile

Ziegler Präzisionsteile • ZP-Einhakmontagen

Ziegler

ZP Einhakmontagen die perfekte Universalmontage mit dem innovativen Einhakprinzip.

Die Technik der Suhler Einhakmontage.

Wie die meisten Montagen arbeiten auch Einhakmontagen nach dem sogenanntenFest-/ Loslagerprinzip, wobei das feste Lager die Hauptschusskraft beim Schussimpuls aufnimmt. Nur mit dem Unterschied, dass bei Einhakmontagen dies in einer optimalen Weise erfolgt.


Das montierte Zielfernrohr verhält sich bei der Schussabgabe als träge Masse. Wenn der Lauf durch den Schussimpuls relativ zum Ziel beschleunigt wird, treten hohe Kräfte auf, die auf das in Trägheit verharrende Zielfernrohr übertragen werden. Hierbei ist ein ideales Festlager (Einhakseite) ein möglichst kompaktes Bauteil, welches eben nicht durch Einstellmöglichkeiten geschwächt sein sollte. Der sehr kompakte Einhakfuß der ZP Einhakmontagen ist deshalb völlig frei von Einstellkomponenten, die eine unbemerkte Dejustage bewirken könnten. Die Kraft der aufnehmenden Flächen wurde genau berechnet und durch aufwändige Tests bestätigt - sie ist in der Größe dabei durchaus vergleichbar mit anderen gängigen Montagetypen. Sie wird aber aufgrund unserer optimierten Teilegeometrie besser genutzt.


files/LippeJagd/bilder-content/sortiment/Zielfernrohrmontagen_Hersteller/ziegler-foto.jpg

Als Markenspezialist für Zielfernrohrmontagen arbeitet Lippe Jagd Brinkmann mit Ziegler, dem Profi für Präzisionsteile, zusammen.

Falls Sie Fragen haben stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 

>> Bericht Zeitler

>> Ziegler Einhakmontagen
>> SEM Modernisiert



>> Webseite

Zurück